Waldfund    

Über mich


Mein Name ist Claire Koenigsmarck und ich fühle mich dem Wald sehr verbunden...
... nicht das ich das Meer nicht liebe, aber da wo ich wohne, gibt es keins.


Man sagt mir nach, man könne mit mir nicht in Ruhe im Wald spazieren gehen.

Im Sommer 2020 war es so heiss, dass viele Kiefern ihr Leben lassen mussten. Sie vertrockneten und die Rinde viel zu Boden. Der ganze Wald war voller umgestürtzer Bäume und die wunderschöne Rinde lag überall herum...
...da muss man doch etwas daraus machen können.
So fing es an...Rinde eingesammelt, zusammen geschraubt, aufgestellt.
Doch noch fehlte irgend etwas. Da man im dunkeln den Umriss, die Rindenfarbe und Struktur nicht sehen konnte, musste noch ein Licht her...
et voilà.

Ab da wurde jeder Waldspaziergang zur Schatzsuche..
...man bekommt einen Blick dafür, wenn man nur richtig hin schaut.




  ©2024 wald.fund   |  Impressum    | Datenschutz